Literaturpreise-Hamburg.de

Susanne Höbel
Barbara Mesquita
Beate Smandek u. Milka Vagadayová
Sigrid Behrens
Ina Bruchlos
Matias Grzegorczyk
Mascha Kurtz
Nils Mohl
Farhad Showghi

Farhad Showghi

geb. 1961 in Prag,
aufgewachsen in Iran, lebt seit 1989 in Hamburg. Arzt, Dichter, Übersetzer.

Veröffentlichungen

"Die Walnußmaske, durch die ich mich träumend aß", Rospo Verlag, Hamburg 1998.

Übersetzungen

Ahmad Schamlu, "Blaues Lied. Ausgewählte Gedichte", Urs Engeler Editor, Basel 2002.