Literaturpreise-Hamburg.de

Renate Bleibtreu
Annette Kopetzki
Dr. Ulrike Nolte
Katharina Höcker
Katrin Dorn
Mareike Krügel
Kristof Magnusson
Joern Rauser
Tina Uebel

Kristof Magnusson

1976 in Hamburg geboren.
Ausbildung zum Kirchenmusiker, 1998 - 2002 Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig und an der Universität Reykjavik. Lebt in Hamburg.

Veröffentlichungen

Schreibt Prosa und Theaterstücke wie z.B.
Männerhort (Verlag der Autoren 2002, UA: Schauspiel Bonn
Der totale Kick (Verlag der Autoren 2000, UA: Staatsschauspiel Dresden,
weitere Produktionen: Neues Theater Halle, Horizont-Theater Köln).

Übersetzt außerdem aus dem Isländischen (zuletzt: And Björk, of course... Theaterstück von Þorvaldur Þorsteinsson, Verlag S. Fischer 2003).
www.kristofmagnusson.de