Literaturpreise-Hamburg.de

Gabor Altorjay
Eva Bonné
Karin von Schweder-Schreiner
Harriet Grabow
Alexander Häusser
Dieter Hellfeuer
Ursula Schötzig
Stefanie Schütz
Michael Weins

Alexander Häusser

geb. 1960 in Reutlingen,
lebt seit 1990 in Hamburg. Studium der Germanistik und Philosophie in Tübingen; Creative Writing bei Walter Jens und Adolf Muschg. Vorstandsmitglied des Literaturzentrum Hamburg e.V. seit 2001.

Zahlreiche Veröffentlichungen

u.a. "Memory", Roman, S. Fischer Verlag, Frankfurt 1994;
"Zeppelin", Erzählung, S. Fischer Verlag, Frankfurt 1998