Literaturpreise-Hamburg.de

Gabor Altorjay
Eva Bonné
Karin von Schweder-Schreiner
Harriet Grabow
Alexander Häusser
Dieter Hellfeuer
Ursula Schötzig
Stefanie Schütz
Michael Weins

Karin von Schweder-Schreiner

geb. 1943 in Posen,
studierte am Auslands- und Dolmetscherinstitut Germersheim Portugiesisch und Französisch und arbeitete zunächst als Fremdsprachenkorrespondentin. Seit 1978 ist sie freie Übersetzerin für portugiesische und brasilianische Literatur.

Zahlreiche Übersetzungen

u.a. von Werken von Jorge Amado, Rubem Fonseca, Lygia Bojunga-Nunes, Lídia Jorge, Fernando Pessoa, Joao Ubaldo Ribeiro, José Saramago.