Literaturpreise-Hamburg.de

Isabel Bogdan
Ingo Herzke
Andreas Münzner
Stefan Beuse
Lars Dahms
Dierk Hagedorn
Myriam Keil
Jasmin Ramadan
Friederike Trudzinski

Andreas Münzner

geb. 1967, aufgewachsen bei Zürich, lebt in Hamburg. Veröffentlichungen: "Die Höhe der Alpen" (Roman, 2002), "Die Ordnung des Schnees" (Lyrik, 2005), "Geographien" (Prosa, 2005).

Übersetzungen:

Noelle Revaz, "Von wegen den Tieren" (Roman, 2004),
Hamid Skif, "Exile der Frühe / Briefe eines Abwesenden" (Lyrik und Prosa, 2005).

Preise

u.a.: Förderpreis der Jürgen Ponto-Stiftung 2002,
Irmgard-Heilmann-Preis 2003,
Ernst-Meister-Förderpreis 2005.