Literaturpreise-Hamburg.de

Christiane Bergfeld
Nikolaus Palézieux
Birgit Schmitz
Verena Carl
Ulrich Diehl
Guido Geist
Sasche Piroth
Aymone Rassaerts
Sonja Roczek

Nikolaus Palézieux

geb. 1950 in Zürich.
Studium der Musikwissenschaft, Kunstgeschichte, Romanistik und der Deutschen Volkskunde in Hamburg mit Promotion zum Dr. phil. (historische Musikwissenschaft).
Freier Autor und Übersetzer.

Veröffentlichungen

Mehrere Buchveröffentlichungen, zuletzt:
"Sternstunden der Musik", Beck-Verlag, München 2007.
Zahlreiche Übersetzungen aus dem Englischen, Amerikanischen, Französischen und Italienischen, zuletzt:
Mario Bortolotto, "Wagner der Dunkle", Matthes & Seitz, Berlin 2007.