Literaturpreise-Hamburg.de

Brigitte Jakobeit
Andreas Löhrer
Miriam Mandelkow
Sven Amtsberg
Robert Cohn
Nils Mohl
Hartmut Pospiech
Charlotte Richter-Peill
Katrin Seddig

Andreas Löhrer

geb. 1956 in Mannheim,
studierte Romanistik und Geschichte in Heidelberg, Perugia und Hamburg.
Seit 1996 freiberuflicher Literaturübersetzer aus dem Italienischen, Spanischen und Französischen.

Übersetzungen

Zahlreiche Übersetzungen, zuletzt:
Subcomandante Marcos, Botschaften aus dem lakadonischen Urwald, Edition Nautilus 2005;
Carlos Polimeni, Pedro Almodóvar und der Kitsch espanol, Parthas Verlag 2005;
Maurizio Maggiani, Der nächtliche Reisende, Edition Nautilus 2007;
Pino Cacucci, In Ogni caso nessun rimorso, 2009.