Literaturpreise-Hamburg.de

Eva Bonné
Ferdinand Leopold
Nicolai von Schweder-Schreiner
Ada Dorian
Maria Regina Heinitz
Finn-Ole Heinrich
Susanne Höbel
Sven Lange
Alexander Rolf Meyer

Ferdinand Leopold

geb. 1960 in Bukarest.
Studium der klassischen Indologie, Philosophie und Tibetologie an der Universität Hamburg.
Seit 1988 freier Übersetzer literarischer und philosophischer Texte.

Zahlreiche Übersetzungen
zuletzt:
Philippe Broussard, Danielle Laeng, Die singende Nonne von Lhasa, Europa Verlag, Hamburg, Wien 2003;
Patrice Bollon, Cioran – Der Ketzer, Suhrkamp Verlag, Frankfurt a. M., 2006;
Marco Pasi, Aleister Crowley und die Versuchung der Politik, Graz, Stuttgart, Ares, 2007;
Lucian Blaga, Sang in die Nacht, Gebet, Schlaf, Ausklang, in: Kreuz Wort Rätsel, Nr. 1, Hamburg 2007.