Literaturpreise-Hamburg.de

Eva Bonné
Ferdinand Leopold
Nicolai von Schweder-Schreiner
Ada Dorian
Maria Regina Heinitz
Finn-Ole Heinrich
Susanne Höbel
Sven Lange
Alexander Rolf Meyer

Nicolai von Schweder-Schreiner

geb. 1967 in Lissabon,
verbrachte einen Teil seiner Jugend in Rio de Janeiro und lebt heute in Hamburg. Er übersetzt aus dem Portugiesischen und Englischen und arbeitet außerdem als Komponist und Musiker fürs Theater und mit der Gruppe Veranda Music.

Übersetzungen u.a.

José Saramago: Die Portugiesische Reise
Paulo Lins: Die Stadt Gottes (City of God)
Ruy Castro: Bossa Nova – The Sound Of Ipanema
Brent Ghelfi: Russisches Abendmahl
Richard Milward: Apples
Leonard Cohen: Buch der Sehnsüchte