Literaturpreise-Hamburg.de

Sybille Martin
Eva Profousová
nicht vergeben
Andreas Münzer
Kristian Schlüter
Sabine Stein
Andreas Stichmann
Ulrike Syha
Katharina Kim Alsen

Ulrike Syha

geb. 1976 in Wiesbaden,
Studium der Dramaturgie an der Hochschule für Musik und Theater “Felix Mendelssohn Bartholdy”, Leipzig. Von 1999 bis 2002 Engagement als Regieassistentin am Schauspiel Leipzig, seitdem freie Autorin.

Veröffentlichungen

Zahlreiche Theaterstücke, zuletzt:
Der Passagier, uraufgeführt am Staatstheater Stuttgart, 2007,
China Shipping, uraufgeführt am Theater an der Gumpendorfer Straße, Wien, 2007;
Privatleben, Die Theater Chemnitz, 2008;
Fracht – Nautisches Denken I-IV, Die Theater Chemnitz, 2010;
Herr Schuster kauft eine Straße, uraufgeführt am Nationaltheater Mannheim 2010.
Außerdem erschien 2010 das Hörspiel Epizentrum.

Auszeichnungen und Preise:

Zahlreiche Auszeichnungen und Stipendien, zuletzt:
Stipendium der Deutschen Akademie Rom / Casa Baldi, 2008;
Nominierung für den Mülheimer Dramatikerpreis 2003 und 2009.
Hausautorin am Nationaltheater Mannheim in der Spielzeit 2009/2010.