Literaturpreise-Hamburg.de

Ursel Allenstein
Ingo Herzke
Susanne Höbel
Isabel Bogdan
Alexander Häusser
Karen Köhler
Dietrich Machmer
Ulrich Koch
Inga Sawade

Ulrich Koch

geboren 1966 in Winsen an der Luhe
1987-1994 Studium in Freiburg im Breisgau
1995 Umzug nach Hamburg, Angestellter einer Reederei
2002 Umzug nach Radenbeck, Angestellter einer Personalagentur in Hamburg
verheiratet, 1 Tochter

Veröffentlichungen | Auswahl

Weiß ich / Gedichte, Residenz Verlag 1995
Auf mir, auf dir / Residenz Verlag 1998
Der Tag verging wie eine Nacht ohne Schlaf / Lyrikedition 2000, Verlag buch&media 2008
bleibe / Gedichte, fixpoetry Lyrikhefte, Hamburg 2009
Lang ist ein kurzes Wort, Lyrikedition 2000, Verlag buch&media 2009
Veröffentlichungen in Zeitschriften (manuskripte, bella triste u.a.), im Internet (www.poetenladen.de) sowie in der NZZ

Auszeichnungen und Preise

Stipendiat der Kunststiftung Baden-Württemberg 1993
Stipendiat des Förderkreises deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg 1994
Arbeitsstipendium der Stadt Wien 1996
Förderpreis des Stuttgarter Schriftstellerhauses 2007
Förderpreis zum Hugo-Ball-Preis 2011

www.milchmaedchenpresse.de