Literaturpreise-Hamburg.de

Michael Kellner
Andreas Löhrer
Susanne Höbel
Jo Berlien
Friederike Gräff
Herbert Hindringer
Benjamin Maack
Magdalena Saiger
Judith Sombray

Jo Berlien

geb. 1965, wuchs in der Gastronomie auf (Kneipenrestaurant im Schwarzwald, Motel in Atlantikkanada), schreibt professionell seit 1988; erste Veröffentlichung mit 19 in einer Lyrik-Anthologie, mit 24 eine Abenteuer-Reportage im „Playboy"; 15 Jahre Redakteur,
lebt und arbeitet als freier Autor und Journalist in Hamburg und Berlin

Veröffentlichungen

u.a. in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Jüdischen Allgemeinen.

Auszeichnungen

Fritz-Eberhard-Preis der FU Berlin,
Preis der Akademie für Publizistik in Hamburg.