Literaturpreise-Hamburg.de

Daniel Gerzenberg
Miriam Mandelkow
Claudia Steinitz
Sigrid Behrens
Manuel Funk
Tino Hanekamp
Jonis Hartmann
Catharina Junk
Susanne Neuffer

Daniel Gerzenberg

geb. 1991 in Hamburg als Sohn einer russisch-jüdischen Musikerfamilie, studierte an der Hochschule für Musik und Theater im Hauptfach Klavier. Zusammen mit seinem Bruder hat er Konzerte in ganz Deutschland, Frankreich, Italien, der Schweiz und Taiwan gegeben. Findet im Studium einen engen zum Theater. Spricht 6 Sprachen fließend (französisch, russisch, deutsch, englisch, spanisch, italienisch). Lebt seit 2014 als Dichter und Übersetzer.

Veröffentlichung
Auf der Suche nach der Rose, Gedichte. Verlag Neues Leben, Salzburg 2014