Literaturpreise-Hamburg.de

Christel Hildebrandt
Dr. Annette Kopetzki
Volker Oldenburg
Claus Berg
Maria Regina Heinitz
Hendrik Rost
Ursula Schötzig
Andrea Salt
Judith Sombray

Ursula Schötzig

geboren 1972 in Braunschweig, studierte Italienisch und Kunstgeschichte an der Universität Hamburg. Sie lebt als freie Autorin, Lektorin und Korrektorin in Hamburg. Arbeitete an diversen Theatern als Souffleuse und Requisiteurin. 2011 erhielt sie den 1. Preis beim AstroArt-Literaturwettbewerb, 2005 einen Förderpreis für Literatur der Stadt Hamburg

Veröffentlichungen

Zahlreiche Veröffentlichungen von Kurzgeschichten in Anthologien.
Ihr Hörspiel „Weiterhin unbeständig“ wurde 2011 von Deutschlandradio Kultur uraufgeführt, ihr Theaterstück „Regeschirme in Cherbourg“ 2008 im Rahmen der langen Nacht der Theater in Hamburg aufgeführt.



Weitere Informationen unter www.ursulaschoetzig.de