Literaturpreise-Hamburg.de

Christel Hildebrandt
Dr. Annette Kopetzki
Volker Oldenburg
Claus Berg
Maria Regina Heinitz
Hendrik Rost
Judith Sombray
Ursula Schötzig
Andrea Salt

Dr. Annette Kopetzki

geboren 1954 in Hamburg.
Studium der Germanistik, Philosophie und Pädagogik, Promotion mit einer Arbeit über sprachtheoretische und ästhetische Probleme der literarischen Übersetzung an der Universität Hamburg. Von 1980 bis 1992 Lektorin und Dozentin für deutsche Sprache und Literatur an den Universitäten Pescara und Rom. Von 1995 bis 2000 Lehrbeauftragte am Literaturwissenschaftlichen Seminar der Universität Hamburg. Seit 1988 freie Übersetzerin italienischer Belletristik und Lyrik.


Übersetzungen aus dem Italienischen (Auswahl)

  • Zahlreiche Übersetzungen der Werke von u.a. Edmondo De Amicis, Antonella Anedda, Alessandro Baricco, Andrea Camilleri, Christian Frascella, Erri De Luca, Pier Paolo Pasolini für u.a. den S. Fischer Verlag, Rowohlt, Hoffmann & Campe, C.H. Beck, den Hanser Verlag und den Verlag Claus Wagenbach. Außerdem Workshops und Vorträge über italienische Literatur und ihre Übersetzung. Neben zahlreichen Aufsätzen zur Literatur und zum literarischen Übersetzen veröffentlichte sie zusammen mit Friedmar Apel: „Literarische Übersetzung“, Metzler Verlag, Stuttgart 2003.