Literaturpreise-Hamburg.de

Christel Hildebrandt
Dr. Annette Kopetzki
Volker Oldenburg
Claus Berg
Maria Regina Heinitz
Hendrik Rost
Judith Sombray
Ursula Schötzig
Andrea Salt

Volker Oldenburg

geboren 1966, studierte Germanistik und Anglistik in Hamburg und London und war anschließend am Theater und in einer Unternehmensberatung tätig. Seit 1998 ist er freier Literaturübersetzer aus dem Englischen.


Übersetzungen (Auszug):

  • David Coventry, Die unsichtbare Meile, Insel Verlag, erscheint April 2017
  • Marius Hentea, Tata Dada (mit Harriet Fricke), Berlin University Press 2016
  • David Mitchell, Die Knochenuhren, Rowohlt Verlag 2016
  • Juno Dawson, How to be Gay, Fischer Kinder- und Jugendbuch 2015
  • Joe Stretch, The Adult, Rowohlt Verlag 2014
  • T Cooper: Von einer, die auszog ein Mann zu sein, Arche 2013
  • David Mitchell: Die tausend Herbste des Jacob de Zoet, Rowohlt Verlag 2012
  • Dinaw Mengestu: Die Melodie der Luft, Ullstein Verlag 2010
  • David Mitchell: Number9dream, Rowohlt Verlag 2010.