Literaturpreise-Hamburg.de

Gabriele Haefs
Barbara Mesquita
Martin Savov / Henrike Schmidt
Jens Eisel
Finn-Ole Heinrich
Maria Victoria Odoevskaya
Marie-Alice Schultz
Leona Stahlmann
Dita Zipfel

Jens Eisel

aus: "Neuschnee" | Erzählung


Es war kalt geworden, und der Wetterbericht hatte Schnee angekündigt, aber in den letzten Tagen des Jahres war keine einzige Wolke am Himmel. Ich verbrachte meine Zeit damit, mir alte Filme anzuschauen, den Ofen zu schüren und Fertiggerichte zu essen. Der einzige Lichtblick war der Silvesterabend, den ich mit Lilly verbringen wollte, und als es schließlich soweit war und wir gemeinsam Pfannkuchen aßen, hatte ich all meine Sorgen vergessen. Wir hatten Knallerbsen, Wunderkerzen und ein paar Raketen gekauft. Aber nachdem wir am Abend zusammen gegessen hatten, merkte ich, dass sie müde wurde.

Um Mitternacht war sie eingeschlafen, und ich lag neben ihr im Bett und hörte mir von dort aus das Feuerwerk an. Und obwohl ich wusste, dass ich in dieser Nacht keine der Raketen abfeuern würde, war ich in diesem Moment so glücklich wie lange nicht mehr.