Literaturpreise-Hamburg.de

Gabriele Haefs
Barbara Mesquita
Martin Savov / Henrike Schmidt
Jens Eisel
Finn-Ole Heinrich
Maria Victoria Odoevskaya
Judith Sombray
Leona Stahlmann
Marie-Alice Schultz

Barbara Mesquita

geboren 1959 in Bremen. Studium der Romanischen Philologie, Politikwissenschaft und Journalistik. Seit 1987 freiberufliche Dolmetscherin, Übersetzerin und Autorin und spezialisiert auf die portugiesischsprachigen Länder Afrikas. Barbara Mesquita lebt in Hamburg und manchmal in Lissabon.


Übersetzungen

Barbara Mesquita hat u.a. Patrícia Melo, Luis Fernando Veríssimo, Pepetela, Ricardo Adolfo und João Tordo aus dem Portugiesischen und Juan Manuel de Prada, Martin Solares und Manuel Vázquez-Montalbán aus dem Spanischen übersetzt.